SalsaViva Team - Wer Wir Sind

Über SalsaViva

Wir tanzen Salsa aus voller Leidenschaft. Unser Ziel ist es, dieses Gefühl mit euch zu teilen. Ob in unseren Kursen oder auf unseren Events – wir wollen Salsa-Feuer in euch entzünden, und wir sind stolz darauf, dass uns das bereits vielfach gelungen ist!

Claudia

Claudia

Chief Trainer

Schon als Kind hat Claudia mit dem Tanzen begonnen und an Tanzveranstaltung rund um ihre Heimatstadt Graz teilgenommen. Als sie durch Freunde aus der Dominikanischen Republik das erste Mal mit Salsa in Berührung kam, ließ sie die Begeisterung dafür nicht mehr los. Ihr beruflicher Weg führte sie später nach Wales, Dubai, Spanien und in die Schweiz wo sie bei internationalen Tanzinstruktoren Ausbildungen machte. In der Show Group von James & Alex performte sie 2011 auf dem Internationalen Salsa Kongress in Abu Dhabi. Es war in der Schweiz, als sie beschloss sich voll und ganz dem Tanz zu widmen.

Um eine fundierte Tanzausbildung zu bekommen, ließ sie alles stehen und liegen und reiste für mehrere Monate nach New York, wo sie bei Legenden wie Eddie Torres und Frankie Martinez und Karel Flores Unterricht nahm und praktisch Tag und Nacht auf Parties und Socials durchtanzte. Zurück in Wien gründete sie mit Gue die Dance Company SalsaViva, um sich der Begeisterung für Salsa New York Style voll hingeben zu können. Ihr Ziel von da an war und ist es immer noch, Salsa New York Style in Wien zu verbreiten, die Leute mit der Begeisterung anzustecken und mit dem Vorurteil dass nur “Latinos” das Salsatanzen im Blut haben aufzuräumen.

Gernot

Gernot

Chief Trainer

Gernots Leben ist schon seit jeher von Sport und Musik geprägt. Da war es nur natürlich, die beiden Interessen beim Tanzen zu kombinieren. Nach einigen Exkursen in diverse Tanzstile wie Lindyhop, Jazz, Ballet, Dance Hall und Hip Hop hat er voll und ganz Salsa für sich entdeckt und wollte nie mehr etwas anderes tanzen. Die Leidenschaft für Salsa New York Style hat ihn nicht mehr losgelassen. Er hat sich auf internationalen Kongressen bei Marco Farrigno, Frankie Martinez und Adolfo Indacochea weitergebildet und schließlich 2015 begonnen für SalsaViva zu unterrichten.

Mit viel Humor und Spaß bei der Sache führt er durch die Kurse, wobei das Tanzen mit den Teilnehmerinnen bei ihm nie zu kurz kommt. Ein weiteres seiner Talente lässt sich im Choreographieren von Salsa Shows erkennen. Die SalsaViva Showgroup hat schon mehrere Auftritte auf Wiener Salsaveranstaltungen performed – dank Gernots Kreativität lassen die Choreographien nichts zu wünschen übrig. Mambo Style vom Feinsten. Seine Leidenschaft für die Musik, lässt ihn auch immer wieder mal als DJ fungieren.

Gue

Gue

Chief Trainer

Gue verbrachte seine Jugend im Mittelmeerraum. Zurück in Wien vermisste er das Feuer des Südens – bis er schließlich Salsa entdeckte.

In Wien hat er sich bei allen Salsa Instruktoren weitergebildet, bis ihm das nicht mehr genug war. Er war hungrig nach mehr. Mehr tanzen, mehr lernen und …noch mehr tanzen. Für mehrere Jahre fuhr er auf internationale Salsa Kongresse (London, Mailand, Paris, Amsterdam, Berlin etc.) und erlernte die neuesten Techniken und Figuren von u.a. von Adolfo Indacochea, Terry und Cecile und Juan Matos.

In Wien ist er auf jeder Salsaparty sehr gern gesehen, da er für seine sanfte, klare Führung und seine Kreativität sehr geschätzt wird. Mittlerweile haben sich nicht nur SalsaViva als Tanzschule in Wien etabliert, sondern auch die legendären Salsa New York Style Palladium Parties und Socials von SalsaViva.

Jeden Monat organisiert Gue mit seinem Team die größte Crossbody Party in Wien sowie wöchentliche Übungs-Socials. Oft auch als DJ, begeistert er das Publikum mit Salsamusik der Extraklasse. Gue hat die Musik, die man sonst nur auf Internationalen Kongressen hört, nach Wien gebracht.

Maria

Maria

Trainer

Maria ist eine der erfolgreichsten Konzert – und Solopianistinnen Wiens. Mit 14 Jahren zog die gebürtige Rumänin nach Wien und entdeckte wenige Jahre später Salsa New York Style bei SalsaViva. Mehrjähriges Tanztraining bei SalsaViva ergänzt durch internationale Salsa Kongresse führten sie dazu bei SalsaViva zu unterrichten.

Seit Januar 2014 unterrichtet sie bei SalsaViva mit Begeisterung und Hingabe. Für sie ist Salsa der perfekte Ausgleich zu ihrem Hauptberuf. Sie entschied sich für Salsa NY Style weil es für sie der mit Abstand elegantester Stil ist. Sie liebt die schönen Bewegungen und kann hier alle Aspekte genießen, die Salsa mit sich bringt: Kommunikation, Bewegung, Musik, Körperbewusstsein, und sich einfach gehen lassen und den stressigen Alltag ausgleichen.

Das Unterrichten macht ihr viel Spaß und gibt ihr Kraft. Ihre wertvollen Tipps und Tricks mit denen sie ihren Schülern hilft, bessere Tänzer zu werden, machen Maria zu einer hervorragenden Salsalehrerin.